merken

Pirna

Copitzer Elbeparkplatz hat ein Müllproblem

Weil Mülleimer fehlen, werfen Camper ihren Unrat auch mal ins Gebüsch. Ein Pirnaer Stadtrat fordert nun Konsequenzen.

Wohnmobile auf dem Elbeparkplatz in Copitz: Einige Camper halten sich nicht an die Regeln.
Wohnmobile auf dem Elbeparkplatz in Copitz: Einige Camper halten sich nicht an die Regeln. © Archivfoto: Marko Förster

Der Elbeparkplatz in Copitz hat nach Ansicht des Stadtrates Ralf Böhmer (Freie Wähler) ein gravierendes Müllproblem. Auf den Parkflächen, sagt Böhmer, stünden in letzter Zeit immer mehr Campingmobile, die auch länger als eine Nacht bleiben – obwohl die nach Aussage der Stadt nicht gestattet sei. Das Rathaus räumt Campern mit Wohnmobilen oder Wohnwagen zwar ein kostenloses Parkrecht auf dem Areal ein, die Verweildauer sollte aber eine Nacht nicht überschreiten. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden