SZ + Zittau
Merken

Demonstration im Dauerregen

Auf dem Zittauer Markt sind am späten Nachmittag rund 50 Leute sichtbar für Vielfalt und gegen Faschismus eingetreten. Doch kürzer als geplant.

Von Jan Lange
 3 Min.
Teilen
Folgen
Auf dem Zittauer Markt demonstrierten Menschen mit Plakaten wie diesem. Für die Polizei gab's nichts zu tun.
Auf dem Zittauer Markt demonstrierten Menschen mit Plakaten wie diesem. Für die Polizei gab's nichts zu tun. © Jan Lange

Es regnet in Strömen - das aber hält die Demonstranten nicht davon ab, auf dem Zittauer Markt für Vielfalt und gegen Faschismus einzutreten. Gut 50 Leute haben sich auf dem Platz versammelt. Rote Punkte zeigen ihnen, wo sie stehen müssen, um genügend Abstand untereinander zu halten. Auch Mund und Nase sind bei allen vorschriftsmäßig bedeckt und keiner macht den Anschein, beides nur widerwillig verdecken zu wollen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau