SZ + Dresden
Merken

Corona-Gefahr in Schule und Kita?

Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr für Kinder? Was der Dresdner Professor für Kindermedizin Reinhard Berner den Eltern zum Umgang mit Corona rät.

Von Julia Vollmer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Wie groß ist die Ansteckungsgefahr in Schule und Kita? Ein Dresdner Kindermediziner gibt Auskunft.
Wie groß ist die Ansteckungsgefahr in Schule und Kita? Ein Dresdner Kindermediziner gibt Auskunft. © dpa-Zentralbild

Dresden. Die Gefühle bei vielen Dresdner Eltern sind gemischt. Einerseits gibt es eine große Freude darüber, dass nun Schulen und Kitas weitestgehend wieder offen sind und die Kinder ihre Freunde wiedersehen und gemeinsam lernen können. Doch bei vielen mischt sich auch Sorge um eine Ansteckung mit dem Coronavirus in die Freude. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden