SZ + Dresden
Merken

"Die Schmerzgrenze ist überschritten"

Die Kreiselternräte aus Dresden und Bautzen fordern die Öffnung der Schulen für alle Kinder. Manche Schüler hielten es zu Hause kaum mehr aus.

Von Julia Vollmer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Besonders ärgerlich finden die Kreiselternräte, dass es noch keinen konkreten Zeitpunkt gebe, wann alle Schüler wieder in die Schulen zurückkehren dürfen.
Besonders ärgerlich finden die Kreiselternräte, dass es noch keinen konkreten Zeitpunkt gebe, wann alle Schüler wieder in die Schulen zurückkehren dürfen. © Symbolbild: dpa

Dresden. Am Mittwoch dürfen in Sachsen mit den 4. Klassen weitere Schüler wieder zurück an die Schulen. Doch es gibt Kritik, dass es nicht noch mehr Kinder sind.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden