SZ + Dresden
Merken

Dresden: Fahrplan für Bäderöffnung steht

Bis Ende der Woche sollen die Nutzungsbedingungen in Zeiten der Corona-Pandemie klar sein. In einem Dresdner Bad wurde ein Problem behoben.

Von Kay Haufe
 2 Min.
Teilen
Folgen
Noch ist unklar, wann der Badespaß, wie hier 2019 in Mockritz, wieder beginnen kann.
Noch ist unklar, wann der Badespaß, wie hier 2019 in Mockritz, wieder beginnen kann. © Archiv: Sven Ellger

Dresden. Bis Ende der Woche soll feststehen, wann die Dresdner Freibäder öffnen werden. Das sagte Matthias Waurick am Montagabend, der Geschäftsführer der Dresdner Bäder GmbH. Er war vom Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig eingeladen worden, um über die Badestelle Marienbad zu berichten. Diese hatte in den vergangenen Jahren mit Wassermangel zu kämpfen, seitdem die benachbarten Mariengräben renaturiert wurden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden