SZ + Dresden
Merken

Dresden: Wieder Knöllchen für Falschparker

Wegen der Corona-Epidemie galt für Autofahrer lange eine Schonzeit. So sieht der Zeitplan aus.

Von Sandro Rahrisch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Mitarbeiter des Dresdner Ordnungsamtes verteilen ab sofort wieder Knöllchen an Falschparker, Parkticket-Muffel und Raser.
Die Mitarbeiter des Dresdner Ordnungsamtes verteilen ab sofort wieder Knöllchen an Falschparker, Parkticket-Muffel und Raser. © dpa-Zentralbild(Oliver Killig (Archiv)

Dresden. Die Dresdner Stadtverwaltung kehrt nach und nach in den Normalbetrieb zurück. Für Autofahrer heißt das: Achtung, das Ordnungsamt kontrolliert wieder, ob Parktickets und Parkuhren hinter der Frontscheibe liegen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden