SZ + Zittau
Merken

Corona: Einige Bäder könnten sofort öffnen

Überall laufen die Vorbereitungen für die Saison. In den beiden Hallenbädern im Südkreis rechnet man aber damit, dass es erst im Herbst weitergehen könnte.

Von Holger Gutte
 6 Min.
Teilen
Folgen
Die Rutschen-Anlage vom Silberteichbad in Seifhennersdorf ist beliebt.
Die Rutschen-Anlage vom Silberteichbad in Seifhennersdorf ist beliebt. ©  Rafael Sampedro (Archiv)

Überall in den Freibädern laufen derzeit die Vorbereitungen für die bevorstehende Badesaison. Kommt wieder so ein heißer Sommer, wie im Vorjahr, sind erneut Rekordbesucherzahlen möglich. Aber wann dürfen die Freibäder überhaupt öffnen? Und wie viel Vorlaufzeit sind dafür in den Städten und Gemeinden nötig? Noch müssen alle Hallenbäder und Freibäder wegen der Corona-Pandemie geschlossen bleiben.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau