SZ + Feuilleton
Merken

Wie wir durch Corona Kinder neu kennen lernen

Jugendpolitik darf auch in der Pandemie nicht zweitranging sein. Ein Beitrag von Erziehungswissenschaftler Christian Kurzke.

 7 Min.
Teilen
Folgen
Kinder haben Spaß am Verkleiden, aber die Einschränkungen wegen Covid-19 mögen sie nicht.
Kinder haben Spaß am Verkleiden, aber die Einschränkungen wegen Covid-19 mögen sie nicht. © dpa

Was halten Sie davon: Wenn die herausforderndste Phase der Corona-Pandemie hinter uns liegt, dann erinnern wir Erwachsenen uns an unsere Erlebnisse. Und gerade vor dem Hintergrund dieser Erfahrungen können Erwachsene viel besser über eine kind- und jugendgerechte Gesellschaft nachdenken und dementsprechend Entscheidungen treffen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Feuilleton