SZ + Meißen
Merken

CDU holt Hochburgen zurück

Die Christdemokraten im Kreis Meißen haben zu alter Stärke gefunden. Noch erstaunlicher ist das Abschneiden der AfD, besagen neueste Prognosen.

Von Ulf Mallek
 4 Min.
Teilen
Folgen
Eine Wählerin wirft den Wahlzettel in einem Wahllokal in eine Wahlurne. Wie könnte das Wahlverhalten der Meißner bei der Bundestagswahl aussehen?
Eine Wählerin wirft den Wahlzettel in einem Wahllokal in eine Wahlurne. Wie könnte das Wahlverhalten der Meißner bei der Bundestagswahl aussehen? © Symbolfoto: dpa/Robert Michael

Meißen. Ein ganz großer Freund der neuesten technischen Innovationen war Thomas de Maizière eigentlich nicht. Er besitzt ein Smartphone und ein Tablet, verschickt auch mal Nachrichten über Whatsapp, aber tief in die Computerwelt ist er nicht eingetaucht. Inzwischen doch schon etwas mehr. Coronabedingt laufen jetzt viele Gespräche als Video-Call über sein Tablet. Seine jungen Mitarbeiter haben ihm das Programm Webex von Cisco System eingerichtet. Ein kostenloses Konkurrenzprodukt zu Teams oder zu dem gerade beliebten Zoom. Über Videokonferenzen hält er in der letzten Zeit Kontakt zu seinem Meißner Wahlkreis und zu den Parteifreunden. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen