SZ + Dynamo
Merken

Wie sich Dynamo jetzt zum Klassenerhalt tricksen will

Trainer Markus Kauczinski verrät, weshalb sich beim verspäteten Neustart für die Dresdner eine neue Regel als ganz nützlich erweist.

Von Sven Geisler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Trainer ist bei Dynamo mit am Ball – und die Situation auch für Markus Kauczinski völlig neu.
Der Trainer ist bei Dynamo mit am Ball – und die Situation auch für Markus Kauczinski völlig neu. © Foto: Jürgen Lösel

Dresden. Er gibt sich keine Mühe, seine Gedanken zu verschleiern. Doch als Dynamos Cheftrainer zum dritten Mal frank und frei davon spricht, tricksen zu wollen, hält es der Pressesprecher dringend für angebracht, darauf hinzuweisen: „Im legalen Bereich.“ Markus Kauczinski ist kurz erschrocken. „Ja, ja natürlich“, bestätigt er schnell, keine bösen Absichten zu verfolgen – und schiebt hinterher: „Also bitte!“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dynamo