merken
PLUS Pirna

Bowling-Center öffnet später

Eigentlich sollte ab dem 1. September im Pirnaer Einkaufszentrum wieder die Kugel rollen. Doch Corona bringt den Plan durcheinander.

Der Umbau des neue Bowling-Centers im PEZ liegt nicht im Zeitplan.
Der Umbau des neue Bowling-Centers im PEZ liegt nicht im Zeitplan. © Daniel Schäfer

Der geplante Eröffnungstermin des neuen Sunshine-Bowling-Centers im Pirnaer Einkaufszentrum (PEZ) verschiebt sich. Eigentlich sollte ab dem 1. September hier wieder die Kugel rollen. Jetzt wird am 1. Oktober eröffnet, teilt Betreiber Jens Koser mit. "Corona hat uns doch noch getroffen", sagt er. Wegen der Krise können notwendige Materialien nicht geliefert werden, so Koser.  

Moderne Technik wird eingebaut

Das neue Bowling-Center ist von der Rottwerndorfer Straße aus zu erreichen. Der bisherige Eingang wird zugemacht und Bauarbeiter haben die Treppe bereits entfernt. Insgesamt wird es acht moderne Bowlingbahnen inklusive Zubehör geben. Die Laufflächen bestehen aus Material mit fluoreszierenden Eigenschaften. Die Bahnen werden nach der sogenannten USBC-Norm gebaut und sind somit auch für professionelle Bowler eine gute Möglichkeit. Das gesamte Objekt wird zudem mit LED-Lichttechnik ausgestattet. Außerdem werden regelmäßige Mottoabende und auch ein Turnierbowling durchgeführt, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt.

Fahrrad
Rauf auf den Sattel
Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!

Sport macht hungrig, aber hungern muss keiner in dem neuen Bowlingcenter. Im Zuge des Umbaus entsteht ein 100 Quadratmeter großer separater Raum, der auch für Veranstaltungen und Feierlichkeiten gebucht und genutzt werden kann, nach Anfrage ebenso außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Dort gibt es eine Getränkeversorgung und Essen in Buffetform oder à la Carte.

Jens Koser ist seit 2011 selbstständiger Unternehmer und arbeitet über zehn Jahre im Gastronomiebereich, vorrangig auf Festivals und Großveranstaltungen. "Ich wollte gerne einen wetterunabhängigen Job haben und entschloss mich deshalb, ein Bowlingcenter zu eröffnen", sagt er. 

Die Nutzung des Gebäudes im PEZ  ist indes nicht neu. Bis vor anderthalb Jahren wurde in diesen Räumen bereits die Bowlingkugel geschoben. Der damalige Betreiber hatte im Herbst 2018 das Center wegen Personalmangels schließen müssen. Seitdem stehen die Räume leer.

Was wird aus der Fläche im Erdgeschoss?

Leerstand gibt es auch im Erdgeschoss. Dort will, so die Gebäudeverwaltung, eine Filiale des Warenhauses Woolworth einziehen. Ein konkreter Termin steht aber noch nicht fest. Das gesamte PEZ mit einer Verkaufsfläche von rund 7.700 Quadratmetern wurde vor 26 Jahren gebaut. Kunden können u.a. in den Geschäften Jeans Fritz, Reno Schuh, KIK Textilien und dem Pirnaer Möbelhandel einkaufen. Es gibt ein Blumengeschäft sowie eine Konsum-Dresden-Filiale, Aldi und ein Bau/Gartencenter. Eine Arztpraxis, ein Friseur, ein Imbiss sowie eine Finanzberatung runden das Angebot ab.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna