Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Corona: Pirna sagt Stadtfest ab

Die große Freiluft-Sause, geplant vom 19. bis 21. Juni, wird es in diesem Jahr nicht geben. Für Kritiker kommt diese Entscheidung viel zu früh.

Von Thomas Möckel
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Stadtfest in Pirna: Die Absage ist unverschämt, inakzeptabel und unfair.
Stadtfest in Pirna: Die Absage ist unverschämt, inakzeptabel und unfair. © Marko Förster

Die Gerüchte hielten sich schon die ganze Woche, nun haben sich die bislang vagen Vermutungen bestätigt: In Pirna fällt die erste große Freiluft-Sause der Corona-Pandemie zum Opfer. Oberbürgermeister Klaus-Peter Hanke (parteilos) sowie die Kultur- und Tourismusgesellschaft Pirna (KTP) als Veranstalter haben das Stadtfest, geplant vom 19. bis 21. Juni, abgesagt.

Ihre Angebote werden geladen...