SZ + Update Sachsen
Merken

Kretschmer kündigt weitere Lockerungen an

Sachsen will mit der nächsten Corona-Schutzverordnung generelle Verbote aufheben - allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Michael Kretschmer berät morgen mit der restlichen Landesregierung über Eckpunkte der nächsten Corona-Verordnung.
Michael Kretschmer berät morgen mit der restlichen Landesregierung über Eckpunkte der nächsten Corona-Verordnung. © Archiv/Ronald Bonss

Dresden/Erfurt. Sachsens Landesregierung wird an diesem Dienstag erstmals über die Eckpunkte der neuen Corona-Schutzverordnung beraten, die am Mittwoch kommender Woche endgültig beschlossen werden soll. Das kündigte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) in Dresden an. Die neue Verfügung soll am 6. Juni in Kraft treten.

Im Vorfeld dämpfte der Regierungschef aber die damit verbundenen Erwartungen. „Sehr viel grundlegend Neues wird es darin nicht geben, denn wir haben mehr Lockerungen, wir haben mehr Freiheiten als jedes andere deutsche Bundesland.“ Nacharbeiten müsse man beim Thema Busfahrten und Reisebusse. Da werde es eine Veränderung geben, sagte Kretschmer.

Corona-Regeln in Sachsen: Das könnte sich ändern

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sachsen