SZ + Feuilleton
Merken

Christian Friedel feiert die Corona-Solidarität

Der Dresdner Schauspieler nahm mit seiner Band Woods of Birnam sowie diversen Kollegen ein Benefiz-Album zur Unterstützung der Technik-Crews auf.

Von Andy Dallmann
 5 Min.
Teilen
Folgen
Christian Friedel (2.v.r.) und seine Kollegen von Woods of Birnam stifteten einen Song für ein besonderes Benefiz-Album, zudem arbeiten sie derzeit daran, ihre „Macbeth“-Songs vor der Bühnenpremiere schon auf CD zu veröffentlichen.
Christian Friedel (2.v.r.) und seine Kollegen von Woods of Birnam stifteten einen Song für ein besonderes Benefiz-Album, zudem arbeiten sie derzeit daran, ihre „Macbeth“-Songs vor der Bühnenpremiere schon auf CD zu veröffentlichen. © Ronald Bonß

Sie alle haben derzeit genug Probleme, dennoch dachten sie zumindest einmal rein gar nicht an sich. Unter dem Motto „Ihr fangt alles an“ kamen diverse Musiker für ein Album zusammen, mit dem sie denjenigen unter die Arme greifen wollen, die ihnen sonst ihre Shows absichern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Feuilleton