merken
PLUS Meißen

Jetzt 167 Corona-Infizierte im Kreis Meißen

Das sind neun Personen mehr als am Karfreitag. In drei Gemeinden des Landkreises Meißen gibt es noch null positiv Getestete.

Das ist trotz Ausgangsbeschränkung über Ostern in Sachsen erlaubt: Mit der Kernfamilie in den Park gehen und zu zweit Rad fahren.
Das ist trotz Ausgangsbeschränkung über Ostern in Sachsen erlaubt: Mit der Kernfamilie in den Park gehen und zu zweit Rad fahren. © Peter Ending/dpa-Zentralbild

Meißen. Das Landratsamt Meißen meldet am Ostersamstag insgesamt 167 positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestete Personen im Landkreis Meißen. Das sind neun mehr als am Karfreitag. Neun Personen sind stationär im Krankenhaus (zwei mehr als am Freitag), drei davon auf der Intensivstation (ein Patient weniger). Die Zahl der an Corona gestorbenen Landkreisbewohner liegt unverändert bei fünf. 258 Kontaktpersonen befinden sich Karfreitag weiter in häuslicher Quarantäne.

Der Tageszuwachs beträgt neun Personen, die positiv getestet wurden.
Der Tageszuwachs beträgt neun Personen, die positiv getestet wurden. © Gesundheitsamt Meißen
Die Kurven laufen wieder im Gleichklang.
Die Kurven laufen wieder im Gleichklang. © Gesundheitsamt Meißen
Erstaunlich: In Röderaue/Wülknitz gibt es weder einen Corona-Fall noch Kontaktpersonen.
Erstaunlich: In Röderaue/Wülknitz gibt es weder einen Corona-Fall noch Kontaktpersonen. © Gesundheitsamt Meißen
Die Frauen im mittleren Alter bleiben Spitzenreiter.
Die Frauen im mittleren Alter bleiben Spitzenreiter. © Gesundheitsamt Meißen

Erstaunlich: In Röderaue/Wülknitz gibt es weder einen einzigen Corona-Fall noch Kontaktpersonen. Auch in Ebersbach und Lommatzsch gibt es keine positiv Gesteteten. Vorn liegen Radebeul, Klipphausen und Meißen. 

Küchenzentrum Dresden
Küchen-Profis aus Leidenschaft
Küchen-Profis aus Leidenschaft

Das Team des Küchenzentrums Dresden vereint Kompetenz, Erfahrung und Dienstleistung – und punktet mit besonderen Highlights.

An der Spitze in Sachsen liegt laut Angaben des Robert Koch-Institut vom Samstag der Landkreis Zwickau (592 Fälle) vor der Stadt Leipzig (458 Fälle) und der Stadt Dresden (433 Fälle). Der Landkreis Meißen liegt an vorletzter Stelle, hinter Chemnitz (166) und vor Nordsachsen (91). Weltweit die meisten Infizierten leben laut Johns Hopkins Universität in den USA mit rund 501.000, in Deutschland sind es 122.000 (Platz fünf). 

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!

Mehr zum Thema Meißen