SZ + Wirtschaft
Merken

Bus-Corso fährt heute durch Dresden

Die Protestaktion soll auf die Nöte der unter den Corona-Maßnahmen leidenden sächsischen Reisebranche aufmerksam machen.

Von Marvin Graewert
 3 Min.
Teilen
Folgen
Für die meisten andere Branchen gibt es zumindest einen Corona-Fahrplan. Den Veranstalter der Tourismusdemo fehlt hingegen jede Planungssicherheit.
Für die meisten andere Branchen gibt es zumindest einen Corona-Fahrplan. Den Veranstalter der Tourismusdemo fehlt hingegen jede Planungssicherheit. © Fotostand

Dresden. Nach Wochen des Stillstands fahren die Busse sächsischer Reiseveranstalter wieder durch Dresden. Allerdings rollt mit dem Konvoi am Mittwoch die Tourismus-Branche noch lange nicht an - vielmehr ist es ein Hilferuf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Wirtschaft