SZ + Pirna
Merken

1.400 Verfahren wegen Corona-Verstößen

20 Fälle aus dem Landkreis landeten als Straftaten sogar vorm Amtsgericht. Besonders häufig wurden Quarantäne-Bestimmungen missachtet.

Von Gunnar Klehm
 4 Min.
Teilen
Folgen
Im Frühling wurden sogar Spielplätze gesperrt - und gleichzeitig Bußgelder angedroht.
Im Frühling wurden sogar Spielplätze gesperrt - und gleichzeitig Bußgelder angedroht. © Daniel Förster

Da können die Tage schon mal lang werden, wenn man zwei Wochen in häuslicher Quarantäne verbringen muss, ohne persönliche Begegnungen mit anderen Menschen als denen aus dem eigenen Haushalt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!