SZ + Dresden
Merken

Rückkehrerin aus Spanien klagt gegen Corona-Quarantäne

Die Dresdnerin reist ohne Symptome aus Spanien ein, trotzdem ordnet die Stadt Isolation an. Wie die Richter über den Eilantrag der Frau entscheiden.

Von Sandro Rahrisch
 5 Min.
Teilen
Folgen
14 Tage Quarantäne, obwohl man sich gesund fühlt und so gut wie keinen Kontakt zu Menschen hatte - ist das rechtens?
14 Tage Quarantäne, obwohl man sich gesund fühlt und so gut wie keinen Kontakt zu Menschen hatte - ist das rechtens? © dpa/David-Wolfgang Ebener (Symbolfoto)

Dresden. Eine Dresdnerin muss weitere fünf Tage zu Hause in Quarantäne verbringen. Der Versuch, sich vor Gericht dagegen zu wehren, ist gescheitert, wie das Verwaltungsgericht nun mitteilte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden