merken
PLUS Dresden

Corona: Zeugnisübergabe im Stadion

Die Abiturienten des Gymnasium Bürgerwiese erhielten am Samstag ihre Zeugnisse im Dynamo-Stadion.

Zeugnisübergabe im Stadion.
Zeugnisübergabe im Stadion. © SZ/Julia Vollmer

Dresden. In diesem Jahr war alles etwas anders als sonst. Statt wie sonst im Dresdner TJG oder der Staatsoperette erhielten die Abiturienten des Gymnasiums Bürgerwiese ihre Zeugnisse am Samstag im Rudolf-Harbig-Stadion. 

Die 80 Schüler und ihre Eltern mussten aufgrund der Coronaregeln auf Ränge und Spielfeld der Heimstätte von Dynamo Dresden ausweichen.

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Begleitet von Musik- und Schauspieldarbietungen wurden die jungen Menschen ins Leben entlassen. Sie bleiben „nicht als Corona-Jahrgang in Erinnerung sondern als bester , denn wir bisher hatten“, so Schulleiter Jens Reichel.

Gleich sechs Schüler schafften einen Schnitt von 1,0 . Außerdem gewann das Gymnasium mit dem Jahrgang den sächsischen Schülerpreis. 


Mehr zum Thema Dresden