merken

Radebeul

Coswigs Drogenboss verurteilt

Er soll den Handel von mehr als 600 Kilo Marihuana organisiert haben. Am Freitag endete der Prozess gegen den 22-Jährigen.

©  dpa / Symbolbild

Coswig. Bis zum Schluss hatte die Kammer Zweifel, ob die Angaben von Valentin E. tatsächlich realistisch sind. Der 22-jährige Deutsche war Mittelsmann eines Drogendealers, der ab Ende 2016 neben Coswig wohl den gesamten Landkreis Meißen bis Riesa mit Marihuana versorgt hat. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden