SZ + Großenhain
Merken

"Da haben wir schon anderes überlebt"

Seit fünf Wochen darf Willi Stelzig keinen Besuch mehr empfangen. Unglücklich ist der 87-Jährige in der Großenhainer Seniorenresidenz deshalb nicht.

Von Catharina Karlshaus
 5 Min.
Teilen
Folgen
Der Balkon ist für Willi Stelzig aus der Seniorenresidenz Pro Civitate in Großenhain momentan ein Stück Fenster zur Welt.
Der Balkon ist für Willi Stelzig aus der Seniorenresidenz Pro Civitate in Großenhain momentan ein Stück Fenster zur Welt. © Foto: privat

Großenhain. Es hat ein bisschen was von verkehrter Welt. Wer erwartet, den Tröster spielen zu müssen, liegt grundverkehrt. Beschwichtigende Worte, salbungsvolle Erklärungen oder gar verbale Tränentrocknung - alles Fehlanzeige! Bereits nach wenigen Minuten des telefonischen Gesprächs ist klar, da ist ein Mann am anderen Ende der Leitung, dem es richtig gut geht. Den der unsichtbare Virus noch nicht für sich vereinnahmt und schon gar nicht gedanklich im Beschlag genommen hat. "Wissen Sie, es geht uns doch hier wirklich ganz wunderbar! Wir haben das große Privileg, Tag und Nacht aufopferungsvoll umsorgt zu werden. Das ist weitaus mehr, als viele jüngere Menschen gerade erleben dürfen", sagt Willi Stelzig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain