SZ + Dresden
Merken

Dachse wildern auf Dresdner Friedhöfen

Die Tiere buddeln Löcher und verwüsten Gräber. Mit welchem Trick sie der Citytrapper verjagen will.

Von Julia Vollmer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Dachse wildern auf Dresdner Friedhöfen.
Dachse wildern auf Dresdner Friedhöfen. © Carsten Rehder/dpa (Symbolbild)

Dresden. Es ist ruhiger als sonst in der Stadt. Weniger Autos, weniger Menschen sind wegen des Coronavirus unterwegs. Die Tiere wagen sich immer öfter aus dem Wald heraus. Immer öfter sind die Dachse nun aber auf Dresdens Friedhöfen zugange.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden