Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Niesky
Merken

Darum sind Schüsse zu Ostern nicht erlaubt

In und um Niesky wird das Osterschießen als Brauch kaum gepflegt. In Diehsa beugt man dem Krach mit einem Verbot vor.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Osterschießen auf dem Horken in Kittlitz ist feste Tradition. Im Altkreis Niesky ist das Geknalle zum Osterfest dagegen kaum verbreitet.
Osterschießen auf dem Horken in Kittlitz ist feste Tradition. Im Altkreis Niesky ist das Geknalle zum Osterfest dagegen kaum verbreitet. © Rafael Sampedro

Das Osterschießen ist kein Brauchtum im Gebiet des Verwaltungsverbandes Diehsa. Darüber wurden jetzt die Einwohner in den vier Mitgliedsgemeinden per Amtsblatt in Kenntnis gesetzt. Für Verbandsvorsitzender Dirk Beck „ist es an der Zeit, über diese Tradition aufzuklären“. Denn nach seiner Kenntnis nimmt die Zahl der „Liebhaber der Karbid-Kanonen“ in Form von Milchkannen oder anderen Gefäßen in jüngsten Jahren wieder zu.

Ihre Angebote werden geladen...