merken
PLUS

Dresden

Das bringt Dresdens Rekordblitzer

Die neue Anlage sollte den Schulweg an der Pillnitzer Landstraße sicherer machen. Was Anwohner davon halten.

Anwohner Adrian Schieber findet es gut, dass der neue Blitzer installiert wurde.
Anwohner Adrian Schieber findet es gut, dass der neue Blitzer installiert wurde. © René Meinig

Jeden Morgen rollt eine lange Kolonne über die Pillnitzer Landstraße. Vor allem Autos mit stadtfremden Kennzeichen drängeln und fahren mitunter dicht auf. Erst hinter der nächsten Kurve – wenn es eigentlich schon zu spät ist – merken sie, dass der Vordermann mit seinem gemächlichen Fahrstil jede Menge Geld spart. Denn er achtet auf einen Blitzer. Der ist hinter einer Häuserecke versteckt und ist Dresdens erfolgreichster.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden