merken

Döbeln

Das Gemälde hinter der Tapete

Das Werk von Franz Pernat in der Kita Waldspatzen ist schon länger sichtbar. Doch nun droht dem Bild der Zerfall.

In der Zschaitzer Kindertagesstätte „Waldspatzen“ wurde ein historisches Wandbild entdeckt. Leiterin Ina Beier zeigt aber auch die bedrohlichen Risse in der Wand. © Thomas Kube

Zschaitz-Ottewig. Ina Beier, Leiterin der Kindertagesstätte „Waldspatzen“ im Zschaitzer Ortsteil Lüttewitz legt den Finger in einen Riss an der Wand. Einen Zentimeter ist er an dieser Stelle breit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden