merken
PLUS

Das Hains zeigt alle Spiele auf Großleinwand

Bei kostenlosem Eintritt warten außerdem Aktionen, Auftritte und Gewinnspiele. Das Bier wird übrigens nicht teurer.

Von Matthias Weigel

Auch wenn Jogis Jungs noch nicht ganz in Form sind: Der Countdown zur Fußballweltmeisterschaft in Brasilien läuft. Für alle, denen die direkte Anreise zu weit und zu teuer ist, die aber dennoch nicht allein vorm Fernseher zu Hause zuschauen wollen, gibt es im Freizeitzentrum Hains wieder die WM-Arena. Es ist das größte Public-Viewing-Angebot in der Weißeritzregion.

Anzeige
Biathlon-Weihnachtsfeier - jetzt buchen!
Biathlon-Weihnachtsfeier - jetzt buchen!

Kondition, Koordination und Konzentration: die unvergessliche Weihnachtsfeier mit der Sie und Ihre Kollegen ins Schwarze treffen.

In der WM-Arena können alle Fußballfans die Spiele auf einer 15 Quadratmeter großen 16:9-HD-Großleinwand genießen. Der Eintritt ist kostenlos. Die Spiele werden auf der überdachten Freifläche übertragen. Hier finden bis zu 2 500 Fans Platz – es gibt dabei rund 1 000 Sitzplätze. Einlass ist eine Stunde vor Anpfiff, bei Deutschlandspielen anderthalb Stunden davor. In einen speziellen Vip-Bereich können sich außerdem Firmen einmieten.

Trotz der teilweise späten Übertragungszeiten wollen die Veranstalter prinzipiell erst einmal jedes der Spiele zeigen. „Das hängt am Ende natürlich sehr von der Resonanz und den Gästezahlen ab“, sagt Marketingleiter Daniel Wirth. Höhepunkte werden, wie in den vergangenen Jahren, natürlich die Spiele mit Deutscher Beteiligung sein. „Wir hoffen schon allein deswegen, dass die deutsche Mannschaft erfolgreich ist und weit kommt“, sagt Wirth. Rund um die WM-Spiele hat das Freitaler Hains wieder ein buntes Rahmenprogramm und Gewinnspiele organisiert.

Los geht’s bereits zum Eröffnungsspieltag am 12. Juni mit einer Freibierparty. Für jedes geschossene Tor im Eröffnungsspiel Brasilien gegen Kroatien spendiert das Freizeitzentrum ein 50-Liter-Fass Landskron. Ansonsten liegen die Preise fürs Bier mit 2,50 Euro auf dem Niveau der vorherigen Arenen. Beim Bierdeckeltippspiel kann außerdem jeder seinen Tipp für das Eröffnungsspiel abgeben. Alle Gewinner erwarten unter anderem Preise wie WM-Strohhüte oder Hefeweizengläser. Zum ersten Deutschlandspiel gegen Portugal am 16. Juni heizen brasilianische Tänzerinnen ein.

Wer selbst aktiv werden möchte, kann während der gesamten WM die Beachvolleyball- und Beachsocceranlagen nutzen. Die Tennisplätze fallen wegen des Platzbedarfs weg. Außerdem kann jeder an der Torwand seine Schussgenauigkeit unter Beweis stellen oder die Schussgeschwindigkeit ermitteln lassen.

Solange der Vorrat reicht, verteilt das Hains derzeit auch gratis WM-Planer an der Kasse. In Kooperation mit Panini gibt es dazu Sammelhefte für die Sticker.

Ab sofort gibt es auf www.hains-arena.de alle Infos.