merken

Sebnitz

Das Krankenhaus am Rande des Kollaps

Die einzige Klinik im Schluckenauer Zipfel ist bedroht. Hilfe könnte aus der Sächsischen Schweiz kommen.

Das Hauptgebäude des Krankenhauses in Rumburk . © Steffen Neumann

Noch ist alles wie immer. Im Krankenhaus der tschechischen Kleinstadt Rumburk, 25 Autokilometer von Sebnitz entfernt, deutet nichts daraufhin, dass die Einrichtung in wenigen Tagen in Insolvenz geht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden