merken
PLUS

Meißen

Das Kügelchen geben

Die Kassenärztliche Vereinigung bezweifelt die Wirksamkeit von Homöopathie. Der Vorstoß gefährdet die von einem Meißner erfundene Heilkunst.

Es gibt Streit um die Frage, ob Globuli wirksam sind.
Es gibt Streit um die Frage, ob Globuli wirksam sind. © dpa

Meißen. Die Homöopathie befindet sich in einem Sturm der Kritik wie selten zuvor. Selbst ZDF-Satiriker Jan Böhmermann kritisierte die alternative Medizin in seiner Fernsehsendung und bezog sich immer wieder auf den Satz „Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus“, der einer Medizinerin eine Strafzahlung über mehrere Tausend Euro eingebracht hatte. Geklagt hatte Hevert, ein Hersteller von alternativen Arzneimitteln.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden