merken

Öko extrem - kann das krank machen?

Konsequent nachhaltig leben und ökologisch korrekt einkaufen: Unsere Autorin denkt ständig daran. Im Prinzip an nichts anderes. Ist das Ökorexie?

Wie obsessiv kann man das Vorhaben, umweltgerecht zu leben und zu arbeiten, eigentlich verfolgen? © Yulia Artemyeva/Plainpicture

 Von Maren Urner, Neurowissenschaftlerin

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden