SZ + Döbeln
Merken

Das sagen Sportler zum Bundesligastart

Gerecht oder ungerecht? Die Döbelner Sportler anderer Sportarten äußern sich zur Sonderrolle des Profifußballs in Deutschland.

Von Dirk Westphal
 5 Min.
Teilen
Folgen
Bundesligafußball mit Besonderheiten. In regelmäßigen Abständen werden die Bälle desinfiziert. Viele Sportler der Region haben allerdings überhaupt kein Verständnis, dass die Profis spielen dürfen.
Bundesligafußball mit Besonderheiten. In regelmäßigen Abständen werden die Bälle desinfiziert. Viele Sportler der Region haben allerdings überhaupt kein Verständnis, dass die Profis spielen dürfen. © Getty-Pool

Region Döbeln. Eine Extra-Wurst für König Fußball. Trotz der Corona-Krise haben Bundesliga und 2. Liga am Wochenende einen Neustart hingelegt. Fans und Stars in aller Welt feiern Deutschland für diesen Vorstoß. Im eigenen Land ist diese Entscheidung nicht unumstritten. Sächsische.de fragte bei Sportlern der Region nach, was diese von der Sonderrolle des Fußballs halten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln