SZ + Radebeul
Merken

Das schlimmste Stück Serkowitzer wird saniert

Ein Abschnitt muss ab Montag gesperrt werden. Bis Jahresende werden die Arbeiten dauern, heißt es vom Auftraggeber, der Stadt Radebeul.

Von Peter Redlich
Teilen
Folgen
Zwischen Kötzschenbrodaer Straße und Südstraße wird die Serkowitzer Straße saniert.
Zwischen Kötzschenbrodaer Straße und Südstraße wird die Serkowitzer Straße saniert. © Norbert Millauer

Radebeul. Ein weiteres Stück der Serkowitzer Straße muss ab Montag gesperrt werden. Wie die Stadtverwaltung informiert, soll die Straße zwischen Kötzschenbrodaer Straße und Südstraße saniert werden. Die Planungen für das Bauvorhaben liegen vor. Die Maßnahme ist begründet mit dem schlechten baulichen Zustand des Straßenkörpers, heißt es in der Information.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!