merken

Leben und Stil

Das schwere Los des Sandwich-Kindes

Welchen Einfluss die Geburtenreihenfolge auf die Persönlichkeit hat, ist umstritten. Eines sollten Eltern aber nicht tun.

Das mittlere Kind ist Lerner und Lehrer zugleich.
Das mittlere Kind ist Lerner und Lehrer zugleich. © Rainer Berg/dpa

Von Christine Bachmann

Sind sie sanfte Vermittler oder ständig auf der Suche nach Aufmerksamkeit? Sandwichkinder bekommen sehr unterschiedliche Eigenschaften zugeschrieben. Doch was ist da dran? Inwiefern die Geschwisterposition Charakter oder Intelligenz tatsächlich beeinflusst, interessiert die Forschung immer wieder. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden