merken

Politik

Das sind die Risiken der 5G-Technologie

Die EU-Kommission will bei der Einführung der Technik neue Abhängigkeiten vermeiden. Es gibt auch andere Bedenken.

Ein Funkmast mit Modulen für die neue Mobilfunk-Generation 5G.
Ein Funkmast mit Modulen für die neue Mobilfunk-Generation 5G. © Hendrik Schmidt/ZB/dpa

Von Detlef Drewes, SZ-Korrespondent in Brüssel

Sie gilt als die Zauberformel für das Hochgeschwindigkeits-Internet der Zukunft: 5G. Nun hat die Europäische Kommission erstmals die Risiken zusammengestellt – und dabei eine deutliche Warnung vor China ausgesprochen, ohne Peking direkt zu nennen. Zwar sei die neue Technologie, die sich „wesentlich vom bekannten Vorgängernetz 4G unterscheidet“, für die EU „ein wichtiger Faktor, um auf dem globalen Markt wettbewerbsfähig zu sein“, heißt es in dem Papier, das am Mittwoch in Brüssel vorgestellt wurde.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden