merken

Feuilleton

Das sind die schönsten Sommertheater in Sachsen

Sachsen ist nicht nur reich an Hochkultur, sondern auch an unterhaltsamem Sommertheater. Hier finden Sie die schönsten Freiluftbühnen.

„Der kleine August“ läuft auf der Seebühne Kriebstein, die einen herrlichen Blick auf die Talsperre bietet.
„Der kleine August“ läuft auf der Seebühne Kriebstein, die einen herrlichen Blick auf die Talsperre bietet. © André Brau

Bis die ersten Stadttheater ihre fensterlosen Säle eröffnen, sind es noch locker vier Wochen hin – Zeit, um unter freiem Himmel Kultur zu genießen. Sachsen ist reich an Natur- und Felsenbühnen, an launigem Schauspiel und Musiktheater in Ruinen und Schlössern. Manchmal vielleicht mit Glas- oder Scheunendach, aber immer lauschig und unterhaltsam. Hier stellen wir Ihnen die schönsten Sommertheaterbühnen Sachsens vor.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden