merken

Dynamo

„Das sind gefährliche Aussagen, ich weiß“

Dynamos Cheftrainer Cristian Fiel spricht über das Trainingslager, seine Spielidee und seine Erwartungen an die neue Saison. Nur einmal verweigert er die Antwort.

Er lebt von und mit seiner Leidenschaft für den Fußball: Cristian Fiel erzählt im Fazit-Gespräch, was er von sich, seiner Mannschaft und der neuen Saison erwartet. © Lutz Hentschel

Zehn Trainingseinheiten, drei Tests und anderthalb freie Tage – das sind die offiziellen Zahlen des Dynamo-Camps in Österreich. Neun Tage hat Cristian Fiel die Mannschaft dort auf die vierte Zweitliga-Saison in Folge vorbereitet. Für ihn ist es eine Premiere: das erste Trainingslager als Cheftrainer einer Profimannschaft, mit dem er rundum zufrieden ist und natürlich auch ganz neue Erfahrungen macht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden