merken

Zittau

Das war Gottfried Sempers Lieblingsmaler

Der Reichenauer Carl Gottlieb Rolle hinterließ in seinem kurzen Leben bedeutende künstlerische Spuren.

Selbstbildnis von Carl Gottlieb Rolle.
Selbstbildnis von Carl Gottlieb Rolle. © Repro

Hatten die Städtischen Museen Zittau 2014 noch eine Sonderausstellung anlässlich seines 200. Geburtstags veranstaltet, so dürfte der Name des Malers Carl Gottlieb Rolle den meisten heute, nur fünf Jahre später, wohl kaum noch geläufig sein. Zu Unrecht, gelangte Rolle doch weit über die Grenzen der Oberlausitz hinaus zu Ehren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden