merken

Feuilleton

Das Wunder von Woodstock

Auf einem Feld bei New York feiern drei Tage lang 400.000 Menschen. Was ist von dem Hippie-Fest geblieben, 50 Jahre danach?

Bethel, ein Örtchen zwei Stunden entfernt von New York, wurde 1969 zum Ort des legendären Musikfestivals Woodstock. Fast eine halbe Million Menschen feierte friedlich – drei Tage lang wurde keine einzige Schlägerei gemeldet. © dpa

Von Christina Horsten

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden