merken

Döbeln

Datenautobahn von Waldheim bis Geringswalde

Envia Tel treibt den Glasfaserausbau in Waldheim, Hartha und Geringswalde voran. Dafür muss auch ein Radweg gesperrt werden.

Ein Techniker installiert ein neues Glasfaserkabel. Envia Tel treibt dieVerlegung in Gewerbegebieten voran. © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Waldheim/Hartha. Unternehmen in Waldheim, Hartha und Geringswalde können in naher Zukunft ganz schnell auf der Datenautobahn unterwegs sein.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden