merken

Freital

Die ostalgische Vision von DJ Happy Vibes

Der Entertainer und Landtagskandidat hat eine Idee für den Wilsdruffer Funkturm. Beim Erfolg könnte es sogar Fördermittel geben. 

Andreas Hofmann alias DJ Happy Vibes steht am ehemaligen Funkamt an der A 4. Er hat eine Idee zur Rettung der vom Abriss bedrohten Wilsdruffer Riesenantenne. © Karl-Ludwig Oberthür

Die Reise ist zu Ende. Der mit Touristen voll besetzte Bus bremst und bleibt auf dem gepflasterten Weg zum ehemaligen Funkamt in Wilsdruff stehen. Gestoppt von Männern in Uniformen der Nationalen Volksarmee. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden