SZ + Meißen
Merken

„Den Kopf nicht in den Sand stecken“

Kein Töpfermarkt an diesem Wochenende. Der Gewerbeverein will es aber nicht bei der Absage belassen. Die SZ sprach mit Vereinschef Uwe Reichel.

 4 Min.
Teilen
Folgen
Gewerbevereinschef Uwe Reichel
Gewerbevereinschef Uwe Reichel © Claudia Hübschmann

Herr Reichel, der jährliche Veranstaltungskalender des Gewerbevereins sieht im Mai den traditionellen Töpfermarkt in Meißen vor. An diesem Wochenende sollte er demnach zum 29. Mal stattfinden. Bleibt es dabei?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen