merken

Riesa

Der Fall Manuel Matzke

Der Häftling wollte Stadtrat in Riesa werden – doch die Staatsanwaltschaft hat die Kandidatur verhindert.

Manuel Matzke sitzt eine Freiheitsstrafe in der JVA Zeithain ab und ist Sprecher der Gefangenen-Gewerkschaft GG/BO.
Manuel Matzke sitzt eine Freiheitsstrafe in der JVA Zeithain ab und ist Sprecher der Gefangenen-Gewerkschaft GG/BO. ©  Sebastian Schultz

Manuel Matzke hätte deutschlandweit für eine politische Sensation sorgen können. Denn dass ein Häftling für ein politisches Amt kandidiert, ist höchst selten – in unserer Region wäre es sogar eine Premiere gewesen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden