SZ + Riesa
Merken

Der Fall Manuel Matzke

Der Häftling wollte Stadtrat in Riesa werden – doch die Staatsanwaltschaft hat die Kandidatur verhindert.

Von Antje Steglich
 4 Min.
Teilen
Folgen
Manuel Matzke sitzt eine Freiheitsstrafe in der JVA Zeithain ab und ist Sprecher der Gefangenen-Gewerkschaft GG/BO.
Manuel Matzke sitzt eine Freiheitsstrafe in der JVA Zeithain ab und ist Sprecher der Gefangenen-Gewerkschaft GG/BO. ©  Sebastian Schultz

Manuel Matzke hätte deutschlandweit für eine politische Sensation sorgen können. Denn dass ein Häftling für ein politisches Amt kandidiert, ist höchst selten – in unserer Region wäre es sogar eine Premiere gewesen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!