merken

Großenhain

Der Feind im eigenen Garten

Die Invasion der gefräßigen Schmetterlingsraupe geht weiter: Der Buchsbaumzünsler meldet sich in der Region zurück.

Nichts mehr zu retten: Friedhofsmeister Stefan Ullmann zeigt, wie sich der Buchsbaumzünsler auf dem Friedhof durch die einst großen prächtigen Pflanzen gefressen hat. Der einige Jahre alte hat nur noch gelbe Blätter. © Kristin Richter

Großenhain. Die Verzweiflung ist international. Als Jana Rennert-Vetter in der vergangenen Woche eine renommierte Baumschulbörse in Holland besuchte, sei der Buchsbaumzünsler das Thema Nummer eins gewesen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden