merken

Der Herrscher über das Feuer

Erik legt die Holzscheite nach. Der Feuerwehrverein lädt bereits das zehnte Mal zum Winterfeuer.

Von Tina Soltysiak

Anzeige
Das haben die Filmnächte zu bieten

Deutschlands größtes Freilicht-Kino ist zurück! In der 29. Saison finden vor der schönen Kulisse Dresdens zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. 

Angst vorm Feuer? Die kennt Erik nicht. Der Neunjährige legt immer wieder Holz in den Feuerschalen nach, damit die Flammen nicht erlöschen. Schließlich will er, dass es die Gäste, die zum Winterfeuer in Naunhof gekommen sind, auch mollig warm haben. „Ich bin in der Jugendfeuerwehr in Leisnig“, sagt ersichtlich stolz. Dieses freiwillige Engagement liegt in der Familie. Sein Bruder Daniel war auch mal in der Jugendfeuerwehr. Da er sich zurzeit auf seine Ausbildung konzentriert, ist er erst einmal „nur noch“ Mitglied im Feuerwehrverein Naunhof-Beiersdorf.

Der hatte für Sonnabend zum zehnten Mal an den Feuerlöschteich in Naunhof zum Winterfeuer geladen. „Früher haben wir noch die Weihnachtsbäume verbannt. Da nun aber eine Familie im neu errichteten Haus wohnt, haben wir jetzt die Feuerschalen“, sagt Jürgen Unger vom Verein.

Bei Glühwein und Steaks versammelten sich schon kurz nach Beginn des Festes etwa 30 Personen. „Es ist eine schöne Tradition geworden. Hier können die Leute zusammenkommen und sich unterhalten. Das wird gut angenommen“, meint Vereinsmitglied Christine Unger.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.