merken

Riesa

Der Landkreis sucht eine Radweg-Strategie

Für Schüler oder Arbeits-Pendler braucht es praktikable Rad- strecken. Ein aktueller Entwurf enthält auch merkwürdige Ideen.

Der Landkreis lässt seit 2018 ein Radverkehrskonzept erarbeiten. © dpa

Altkreis Riesa. Ohne Konzept in der Schublade wird es schwierig, Fördergelder für Projekte zu bekommen. Das weiß man auch beim Landkreis Meißen. Damit sich unter anderem Mittel für den Bau von Radwegen künftig besser akquirieren lassen, lässt der Kreis seit 2018 ein Radverkehrskonzept erarbeiten. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden