merken

Meißen

Der Mitmacher

Ein 22-jähriger Meißner macht in einer Band mit. Und er macht auch noch etwas Anderes mit. Das bringt ihn vor Gericht.

Der Angeklagte ist Schlagzeuger in einer Band. Doch dort gibt es Sitten, die verboten sind. Dass er nur mitgemacht habe, hilft ihm nicht.
Der Angeklagte ist Schlagzeuger in einer Band. Doch dort gibt es Sitten, die verboten sind. Dass er nur mitgemacht habe, hilft ihm nicht. © Symbolfoto: Christian Suhrbier

Meißen. Der 22-jährige sitzt zum ersten Mal vor Gericht. Das sieht und merkt man ihm an. Er ist unsicher und nervös, die Sache ist ihm sichtlich peinlich. Zur Unterstützung hat er seine Mutter mitgebracht, die im Zuschauerraum Platz nimmt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden