merken

Löbau

Der Montags-Retter für die Ferienzeit

Der Görlitzer Paul Werner ist in der Landwirtschaft tätig. In den Sommerferien wird er fürs Bernstädter Bad und die Gäste zum rettenden Engel - im doppelten Sinn.

Paul Werner ist der Montags-Mann in Bernstadts Bad. Ohne ihn müssten die Gäste am Montag draußen bleiben. © Foto: Matthias Weber

Paul Werner ist der Montags-Retter. Zumindest in den Ferien. Denn immer dann hat der hauptamtliche Bernstädter Bademeister Oliver Ernst seinen freien Tag in der Woche - und der Rettungsschwimmer aus Görlitz den Hut auf. Ohne ihn müssten die Tore des Waldbads im idyllischen Kemnitzbach-Tal wohl auch in den Ferien montags geschlossen bleiben. Außerhalb der sechs Wochen schulfrei kann die Stadt den Schließtag bereits seit vergangenem Jahr nicht mehr verhindern. Umso größer war die Freude bei Bernstadts Bürgermeister Markus Weise (Kemnitzer Liste), dass die Rundum-Öffnungszeiten wenigstens in den Ferien auch in diesem Jahr wieder gesichert sind.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden