merken

Görlitz

Der neue Görlitzer Kreistag steht

Zur ersten Sitzung diesen Mittwoch wurden die Räte vereidigt. Landrat Bernd Lange bietet allen Parteien Gespräche an.

Am Mittwochnachmittag wurden die neuen und alten Kreisräte in der Aula des Berufsschulzentrums in Görlitz vereidigt.
Am Mittwochnachmittag wurden die neuen und alten Kreisräte in der Aula des Berufsschulzentrums in Görlitz vereidigt. © Nikolai Schmidt

Landrat Bernd Lange (CDU) macht am Anfang der Kreistagssitzung am Mittwoch eine klare Ansage. Er werde mit jeder Partei, mit jeder Fraktion in Zukunft sprechen. „Wenn es in vernünftiger Art und Weise möglich ist, können wir über jedes Problem reden, auch, was die Beschlussvorlagen für den Kreistag betrifft“, so Bernd Lange. Unspektakulär und reibungslos ging die Vereidigung der anwesenden 80 Kreisräte über die Bühne.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden