merken

Pirna

Der neue Tafel-Helfer

Bisher war Elias Imerlishvili aus Georgien selber Kunde bei der Pirnaer Tafel. Nun hilft er ehrenamtlich mit. Dafür hat er viele Gründe.

Elias Imerlishvili füllt die Tasche einer Tafelkundin mit Obst und Gemüse.
Elias Imerlishvili füllt die Tasche einer Tafelkundin mit Obst und Gemüse. © Norbert Millauer

Mittwochmittag. Vor der Ausgabestelle der Pirnaer Tafel am Tischerplatz hat sich bereits eine Schlange von Wartenden gebildet. Drinnen geht es geschäftig zu. Heute übernimmt Elias Imerlishvili das Verteilen von Obst und Gemüse. Glücklicherweise ist reichlich vorhanden. Der 31-Jährige packt gerade einer jüngeren Frau die Tüte mit Äpfeln, Porree und Zitronen voll. „Nehmen sie auch noch ein paar Radieschen mit, die sind gesund“, rät der Mann mit dem dichten dunklen Haar freundlich und reicht ihr ein Bund rüber.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden