SZ + Weißwasser
Merken

„Der Preis motiviert mich“

Die Deutsche Nationalstiftung ehrt Weißwassers OB Torsten Pötzsch. Der Mann mit dem Lockenkopf lässt sich nicht verbiegen, auch wenn es gefährlich wird.

Von Sabine Larbig
 5 Min.
Teilen
Folgen
Seit 2019 gibt es „OB’s Gerüchteküche“ in Weißwasser. Bei dem von Torsten Pötzsch (Mi.) ins Leben gerufenen Format können Bürger ohne Voranmeldung mit dem Stadtchef reden. Der Stand des Oberbürgermeisters ist einmal im Monat während des Wochenmarktes am F
Seit 2019 gibt es „OB’s Gerüchteküche“ in Weißwasser. Bei dem von Torsten Pötzsch (Mi.) ins Leben gerufenen Format können Bürger ohne Voranmeldung mit dem Stadtchef reden. Der Stand des Oberbürgermeisters ist einmal im Monat während des Wochenmarktes am F © Sabine Larbig

Torsten Pötzsch ist ein Stadtchef zum Anfassen, schottet sich nicht von der Bevölkerung ab. Er ist aber auch kein Mensch, der gerne im Mittelpunkt steht oder sich lauthals bemerkbar macht. Er ist ein ruhiger Mensch, zielgerichtet, charismatisch, konsequent, unkonventionell. Viele, wie die Besucher beim Friedensfest in Ostritz, wo Pötzsch als DJ auflegte, hätten dem Mann mit den langen Locken, dem legeren Look und jugendlichem Aussehen sicher keinen Job als Oberbürgermeister (OB) von Weißwasser zugetraut. Doch das ist Torsten Pötzsch seit zehn Jahren.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser