Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Der schweigende Schläger

Zwei Geldeintreiber haben einen Autohändler malträtiert. Einer wurde verurteilt, der andere bestritt die Tat. Bis jetzt. Ein Gerichtsbericht.

Von Yvonne Popp
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© © Symbolfoto: dpa

Es war eine ungeheuerliche Tat. An einem Samstagnachmittag im Juni 2015 waren zwei Männer auf das Gelände eines Autohandels in Heidenau gekommen, angeblich, weil sie sich für einen dort ausgestellten VW Golf interessierten. Doch nichts lag den Männern ferner als ein Autokauf. In Wirklichkeit wollten sie bei dem Autohändler Außenstände in Höhe von 1 500 Euro eintreiben, die er bei einer Pirnaer Kfz-Werkstatt hatte.

Ihre Angebote werden geladen...